Weidenau-Forum

Donnerstag, 09.02.2017

Kristijan Aufiero: Die 1000plus-Story - Ein neuer Weg in der Schwangerschaftskonfliktberatung

Im Herbst 2009 startete das Projekt 1000plus mit einem großen Traum: Eines Tages jährlich 1.000 und mehr Frauen im Schwangerschaftskonflikt so zu beraten und ihnen so zu helfen, dass Entscheidungen für das Leben möglich werden. Ohne Beratungsscheine, ohne staatliche Gelder, ohne kirchliche Trägerschaft. Dafür aber mit viel Herzblut, jede Menge Ideen und einem einzigartigen Beratungsansatz. Inzwischen werden dank 1000plus weit über 3.000 Frauen im Schwangerschaftskonflikt beraten – im Jahr.

Weiterlesen … Kristijan Aufiero: Die 1000plus-Story - Ein neuer Weg in der Schwangerschaftskonfliktberatung

Dienstag, 08.11.2016

Marie Marie: Fantastische Klänge von Klassik bis „Folktronic“

Die Harfenistin, Sängerin und Songwriterin MarieMarie lebt für ihre Musik. Ihr Gesang ist ihre Sprache, die Harfe ihr Instrument – und sie versteht es diese auf außergewöhnliche Weise zu präsentieren. Auf der Bühne ist sie in ihrem Element und verzaubert ihr Publikum. MarieMarie studierte als Stipendiatin am Berklee College of Music in Boston Harfe und Gesang, ging danach zurück nach Deutschland, um ein Soloalbum bei Universal Music zu veröffentlichen. Seitdem tourte sie in ganz Deutschland, trat unter anderem beim Vorentscheid zum Eurovision Songcontest 2014 an und arbeitet gerade an einem weiteren Soloalbum das 2017 bei Universal Music erscheinen wird.

Weiterlesen … Marie Marie: Fantastische Klänge von Klassik bis „Folktronic“

Dienstag, 18.10.2016

Stella Deetjen: Mutter Teresa ist ihr Vorbild

Auf einer Reise durch Indien begegnete in den 1990er Jahren eine 24 Jahre alte Rucksack-Touristin aus Deutschland einem Lepra-Kranken. Aus der Begegnung wurde eine erste Straßenklinik für Unberührbare in Benares – und ein Jahrzehnte dauernder Einsatz für Arme und Bedürftige. In ihrem Buch „Unberührbar – Mein Leben unter den Bettlern von Benares“ schildert Stella Deetjen ihren Einsatz für die Ärmsten, und wie es dazu kam.

Weiterlesen … Stella Deetjen: Mutter Teresa ist ihr Vorbild

Dienstag, 26.04.2016

Martin Ahrends: Was entgeht einem, der nicht glaubt?

Er ist ein Mann auf der Suche. Ein Mann mit einer tiefen Sehnsucht nach Gott. Martin Ahrends sagt zugleich aber auch, dass er nicht glauben kann; und dass er darauf nicht stolz ist. Als Kolumnist schreibt der Atheist für Christ & Welt – und das aus der Perspektive eines achtfachen Familienvaters, der angesichts seiner Kinderschar gewohnt ist, Fragen wie „Bist du katholisch?“ gestellt zu bekommen.

Weiterlesen … Martin Ahrends: Was entgeht einem, der nicht glaubt?

Dienstag, 08.03.2016

Melanie Mühl: Was Jugendliche heute wirklich denken

Was denken Jugendliche heute wirklich? Wenige Welten sind für Eltern und Großeltern geheimnisvoller als das Innenleben ihrer Kinder und Enkel; besonders, wenn diese zu den Teenagern des 21. Jahrhunderts werden. Warum schauen sie dauernd auf ihr Handy? Wie schwierig ist es für unsere Teenager, in dieser Optimierungsgesellschaft aufzuwachsen?

Weiterlesen … Melanie Mühl: Was Jugendliche heute wirklich denken

Seite 2 von 7

Termine per Newsletter

Lassen Sie sich unsere Termine für die Einkehrabende und das Weidenau Forum per Newsletter zusenden.

Newsletter-Anmeldung